Turbo verkauft!

Technische Tips und Fragen zur Yamaha XJ650 Turbo, auch als Seca Turbo bekannt. / Technical tips and questions regarding Yamahas XJ650 Turbo, also known as Seca Turbo.
Antworten
Benutzeravatar
yamahammer
Beiträge: 82
Registriert: Mi Jun 20, 2018 12:56 pm
Name: Axel
Wohnort: 63477 Maintal

Turbo verkauft!

Beitrag von yamahammer »

Ich hab es getan!

Meine Seca Turbo ist verkauft ...
Fertig gestellt im August 2008 und nach zwei Jahren teilweise zerlegt und trocken konserviert.
Damit war ich 2009 in Ochtrup. Eine der wenigen Gelegenheiten das Motorrad zu sehen.
Warum? Die war einfach zu gut um ständig gefahren zu werden.
Nachdem mein aktuelles Fahrmoped (ja - mit dem Flammendesign .. Razz ) fertig wurde habe ich die Seca eingelagert.
Jetzt habe ich ein Angebot von einem privaten Sammler bekommen und nach zähen Verhandlungen konnte ich nicht mehr ablehnen.
Nachfragen sind sinnlos!
Der möchte nicht genannt werden und ich respektiere das.

Ich bin kein Freund von Museumsstücken denn diese Motorräder sind gemacht um bewegt zu werden.
Auch wenn da ab und an mal was kaputt geht.
Aber ich habe immer noch zwei davon (lange nicht so perfekt und Original) und keine Erben mit Motorrad Führerschein.

Sobald ich das Motorrad aus der klimatisierten Lagerhalle für Oldtimer heraus bekommen kann geht Sie auf die Reise.

Das Trägersystem auf den Bildern ist schon lange abgebaut und an der aktuellen dran.

Bild

Bild

Heute kam der "neue" Auspuff aus Amiland.

Bild

Da hat einer nicht gewusst was er da anbietet und ich hab geschnappt ... :P
Endlich habe ich Endrohre ohne Rostlöcher gross genug für eine Ratten Familie zum rein und raus spazieren!
Das ganze geht jetzt direkt weiter zum Keramik Beschichten und kommt an die "neue" dran.

Gruss Axel und bleibt Gesund!
Mehr Hubraum ? Nein Danke !
Mehr Ladedruck ? Her damit !
Antworten