Tacho Einheit

Technische Tips und Fragen zur Yamaha XJ650 Turbo, auch als Seca Turbo bekannt. / Technical tips and questions regarding Yamahas XJ650 Turbo, also known as Seca Turbo.
Antworten
Yamaha Harry
Beiträge: 5
Registriert: Sa Feb 24, 2024 8:05 pm
Name: Harry
Wohnort: Österreich

Tacho Einheit

Beitrag von Yamaha Harry »

Hallo. Ich hätte eine turbo im Auge.
Leider Tacho 80 meilen und 140 km/h.
Kann ich diese Einheit 1zu1 tauschen oder müsste ich da sonst noch etwas tauschen. Danke für Infos.
turboadmin
Site Admin
Beiträge: 70
Registriert: Do Mai 31, 2018 10:01 am
Name: Georg
Wohnort: Koblenz

Re: Tacho Einheit

Beitrag von turboadmin »

Hallo Harry, willkommen!

Die komplette Instrumenteneinheit muesste man tauschen koennen. Man kann die auch zerlegen und nur den Tacho tauschen.

Ich weiss jetzt nicht ob der amerikanische Meilentacho auch unten am Rad einen Tachoantrieb mit anderer Uebersetzung hat, das kann man ja testen indem man mit einem anderen Mopped nebeneinanderherfaehrt oder an so einer albernen Geschwindigkeitsanzeige die ueberall in den Doerfern haengen.
Gruss,
Georg
Yamaha Harry
Beiträge: 5
Registriert: Sa Feb 24, 2024 8:05 pm
Name: Harry
Wohnort: Österreich

Re: Tacho Einheit

Beitrag von Yamaha Harry »

OK. Und die teile passen 1zu1?
Benutzeravatar
yamahammer
Beiträge: 149
Registriert: Mi Jun 20, 2018 12:56 pm
Name: Axel
Wohnort: 63477 Maintal

Re: Tacho Einheit

Beitrag von yamahammer »

Passen.

Ich hab das meiner 16G auch schon so gemacht. Den Meilentacho hab ich immer noch.

Gruss Axel
Bild

Mehr Hubraum? Nein Danke!
Mehr Ladedruck? Her damit!
Yamaha Harry
Beiträge: 5
Registriert: Sa Feb 24, 2024 8:05 pm
Name: Harry
Wohnort: Österreich

Re: Tacho Einheit

Beitrag von Yamaha Harry »

Und viel Arbeit?
turboadmin
Site Admin
Beiträge: 70
Registriert: Do Mai 31, 2018 10:01 am
Name: Georg
Wohnort: Koblenz

Re: Tacho Einheit

Beitrag von turboadmin »

Jajoh, tagelang geschraubt und nassgeschwitzt gewesen... ;-)

Nee, das ist natuerlich etwas Gefummel aber mit 1-2 Stuendchen gemuetlich basteln sollte es getan sein. Schwieriger ist vielleicht, eine gute Instrumenteneinheit zu bekommen.

Erzaehl mal was ueber dich und das Mopped. Kommst du im Sommer zum Treffen im Sauerland?
Gruss,
Georg
Benutzeravatar
yamahammer
Beiträge: 149
Registriert: Mi Jun 20, 2018 12:56 pm
Name: Axel
Wohnort: 63477 Maintal

Re: Tacho Einheit

Beitrag von yamahammer »

In dem Zusammenhang fällt mir grade noch ein dass ich den Scheinwerfereinsatz auch noch gewechselt habe.

Der Kesselprüfer hatte an dem Amilicht was auszusestzen. Ich weiss nicht mehr genau was. Symmetrisch / Asymetrisch? ... :?
Harry hat geschrieben:Ich hätte eine turbo im Auge.
Der Andreas "Radlmaxe" will seine Verkaufen. Zugelassen mit HU sowie zweite als Ersatzteilspender und Konvolt Ersatzteile.

Bei Interesse kann ich den Kontakt vermitteln.

Gruss Axel
Bild

Mehr Hubraum? Nein Danke!
Mehr Ladedruck? Her damit!
Yamaha Harry
Beiträge: 5
Registriert: Sa Feb 24, 2024 8:05 pm
Name: Harry
Wohnort: Österreich

Re: Tacho Einheit

Beitrag von Yamaha Harry »

Da ich bisschen oldtimer verrückt bin.
Yamaha Rd500 hab ich fertig
Kawasaki 750 turbo gerade in Arbeit
Würde eine Yamaha turbo dazu passen
Ich weis eine, bin aber noch unschlüssig.
Und das Problem ist eben die Tacho Einheit.
Yamaha Harry
Beiträge: 5
Registriert: Sa Feb 24, 2024 8:05 pm
Name: Harry
Wohnort: Österreich

Re: Tacho Einheit

Beitrag von Yamaha Harry »

Wo ist die Yamaha zu Hause?
Benutzeravatar
yamahammer
Beiträge: 149
Registriert: Mi Jun 20, 2018 12:56 pm
Name: Axel
Wohnort: 63477 Maintal

Re: Tacho Einheit

Beitrag von yamahammer »

Hast PN

Gruss Axel
Bild

Mehr Hubraum? Nein Danke!
Mehr Ladedruck? Her damit!
Benutzeravatar
yamahammer
Beiträge: 149
Registriert: Mi Jun 20, 2018 12:56 pm
Name: Axel
Wohnort: 63477 Maintal

Re: Tacho Einheit

Beitrag von yamahammer »

Harry hat geschrieben:Kawasaki 750 turbo gerade in Arbeit
Würde eine Yamaha turbo dazu passen
Ich weis eine, bin aber noch unschlüssig.
Zustand kenn ich nicht aber ich kann Dir aus leidvoller Erfahrung versichern dass eine "Standuhr" sehr viel Arbeit macht.
Fertig kaufen kann jeder und einer hat es mit allen vier Turbos sogar schon mal in ein Oldtimer Magazin geschafft ... :roll:

In dem Zitat hab ich den Rengel - Dengel - Blecheimer absichtlich ausgespart.

Gruss Axel
Bild

Mehr Hubraum? Nein Danke!
Mehr Ladedruck? Her damit!
turboadmin
Site Admin
Beiträge: 70
Registriert: Do Mai 31, 2018 10:01 am
Name: Georg
Wohnort: Koblenz

Re: Tacho Einheit

Beitrag von turboadmin »

Ja super, ein hochfeiner RD500 Zweitakter. Hab ich auch, sowie eine 350er RD und eine 500er Gamma. 750er Kawa-Turbo hat meine LAG 2 Stueck.

Axel, nicht bange machen. Wer die RD und die Kawa beschrauben kann, kommt auch mit einer Yamaha Turbo zurecht. Hilfe gibts ja von hier genug.

Und den Tacho wuerde ich nicht als Ausschlusskriterium sehen, 140km/h reichen ja im Allgemeinen auf der Landstrasse. ;-)
Gruss,
Georg
Benutzeravatar
yamahammer
Beiträge: 149
Registriert: Mi Jun 20, 2018 12:56 pm
Name: Axel
Wohnort: 63477 Maintal

Re: Tacho Einheit

Beitrag von yamahammer »

Georg hat geschrieben:Axel, nicht bange machen. Wer die RD und die Kawa beschrauben kann, kommt auch mit einer Yamaha Turbo zurecht.
Damit war nur gemeint dass eine funktionierende eine Alternative sein kann.
Und da der Andreas "Radlmaxe" sein Konvolut verkaufen will lohnt sich vielleicht ein Blick.

Gruss Axel
Bild

Mehr Hubraum? Nein Danke!
Mehr Ladedruck? Her damit!
Antworten